Martinsgans, Stutenkerl & Gingerman

Schon Ende Oktober in Goch auf dem Flachsmarkt werden wir am Stand immer wieder nach einer bestimmten Ausstechform gefragt. Und ein heiliges Gesetz in unserer Firma besagt, in Goch immer genug Exemplare von dieser Ausstechform dabei zu haben!
Die Rede ist vom Weggmann, oder auch Weckmann.
Bei uns im Münsterland ist der gleiche Geselle aus Hefeteig als Stutenkerl bekannt und tritt nicht selten mit einer Tonpfeife im Arm auf. Bestückt mit einigen Rosinen und goldbraun gebrannt von Eistrich lockt er Kunden in jede Bäckerei.
Auch in der Schweiz wurde der Kerl oft erwischt, wie er Kindern als Grizzybäng getarnt ein Leuchten in die Augen treibt…
Dann hat der Stutenkerl auch noch einen entfernten Verwanden in englischsprachigen Gegenden namens: Gingerman -alias Gingerbreadman.
Dort tritt er gern im feinen Lebkuchengewand in der Öffentlichkeit auf und sorgt dabei für richtig gute Weihnachtsstimmung

Ergebnisse 1 – 18 von 21 werden angezeigt

Wird geladen... Wird geladen...

Alle Produkte geladen.